Tag des offenen Denkmals 2018

Tag des offenen Denkmals 2018

Auf dem Gelände der ehemaligen Haftanstalt Rummelsburg

Etwa einhundert Besucher kamen zu den beiden Führungen, die am Tag des offenen Denkmals auf dem Gelände der ehemaligen Haftanstalt Rummelsburg angeboten wurden.

Die Historikerin Heike Hoffmeister wurde dabei durch den Zeitzeugen Nils Dettmar begleitet, der von seinen persönlichen Erfahrungen berichtete.

Die Gäste hatten Gelegenheit, den Dokumentarfilm „Nachholen gibts nicht“ über vier ehemalige politische Gefangene in Rummelsburg zu sehen.

2018-09-10T22:16:46+02:00 10. September 2018|Kiez Rummelsburg|