Laden...
Der Verein: Mitglied werden 2017-12-08T13:36:56+00:00

Mitglied werden oder spenden

Mitgliedschaft

Der Verein hat derzeit rund 90 Mitglieder.

Wir freuen uns über weiteren Mitgliederzuwachs, insbesondere aus unserer Anwohnerschaft.

Eine Mitgliedschaft bietet vielfältige Möglichkeiten zum Mitgestalten, kann aber auch nur fördernden Charakter haben.

Die Rechte und Pflichten einer Mitgliedschaft regelt die Satzung.

Werden Sie Teil eines besonderen Projekts und fördern Sie mit nur € 5,– monatlich nachbarschaftliches Leben.

Unser Verein trägt sich als Projekt mit „Graswurzelcharakter“ ganz überwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Die Leitung des Vereins und das Gros der Aktivitäten erfolgen ehrenamtlich.

WiR – Wohnen in der Rummelsburger Bucht Nachbarschaftsverein – Imageflyer

Hier finden Sie einen kleinen Imageflyer des Vereins, der auch einen Antrag auf Vereinsmitgliedschaft enthält. Diesen können Sie ausdrucken und uns per Post schicken oder direkt im Alten Lazarett vorbeibringen.

Selbstverständlich können Sie für Ihren Antrag auf Mitgliedschaft im WiR e.V. aber auch dieses Kontaktformular verwenden.

Spenden

WiR e.V. ist vom Finanzamt I für Körperschaften von Berlin unter der Steuernummer 27/681/52728 (gem. Freistellungsbescheid vom 18.10.2011) registriert, als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.

Alle Spenden sind steuerlich innerhalb des jeweiligen gesetzlichen Rahmens voll abzugsfähig.

  • Für Spenden ab € 200,– erhalten Sie im ersten Quartals des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung.
  • Für Spenden bis€ 200,– sind der eigene Kontoauszug als Nachweis ausreichend.

Auf besonderen Wunsch werden jedoch auch dafür Bescheinigungen erteilt.

Möchten Sie dem Verein etwas zuwenden, können Sie dies – unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift sowie ggf. des Zuwendungszwecks – zugunsten des Vereinskontos tun:

WiR e.V.
IBAN: DE92 1007 0000 0024 2933 00
BIC:
DEUTDEBBXXX
Deutsche Bank Berlin

Für Ihre Zuwendung bedanken WiR uns ganz herzlich! Sie haben damit Anteil an unserer Arbeit und einer Stadtteilinitiative der besonderen Art.

Newsletter abonnieren

WiR bei Facebook

Neuigkeiten