buchtkonzerte — Die Konzertreihe in der Rummelsburger Bucht

buchtkonzerte —
Die Konzertreihe in der Rummelsburger Bucht

WiR präsentieren ab dem 15. September 2019 viermal jährlich im Alten Lazarett die buchtkonzerte.

Diese kleine Konzertreihe wird vom ansässigen Schweizer Musiker Claudio Puntin kuratiert. Sie präsentiert sowohl professionelle Ensembles und Bands der Berliner Szene als auch internationale Solist*innen. Die Idee ist, spannende Musiker*innen in die Bucht zu holen und im Kiez einen Spielort für aktuelle Musik zu etablieren.

Es ist daher nicht beabsichtigt, Covers oder Klassik zu präsentieren. Mit aktueller Musik ist die Musik von Musikern gemeint, die ihre eigene Musik komponieren und auch spielen.

Die kreative Musikszene Berlins ist weltweit bekannt. Internationale Künstler*innen spielen in unzähligen Locations, Clubs, Konzertorten und auf Festivals der Stadt. Viel coole Musik, die live bisher noch nicht in die Bucht gelangte. Ab dem 15.9.2019 gibt es auch hier eine Location dafür! Das Alte Lazarett bietet einen idealen Spielort für Konzerte in konzentrierter, inniger Atmosphäre.

Wann?
15.9.2019 um 19.00 Uhr

Wo?
Altes Lazarett
Friedrich-Jacobs-Promenade 14
10317 Berlin-Rummelsburg

Wer?
essence of north
Im Duo mit der isländischen Geigerin Gerdur Gunnarsdóttir hat Klarinettist und Komponist Claudio Puntin poetische Miniaturen entworfen. Diese schaffen in ihrer melodischen Natürlichkeit ein Refugium innerhalb überbordender Hektik. Ihre figurative Eingängigkeit und umarmende Wärme ermöglichen den Freiraum für komplexe Strukturen. Ähnlich eines Nordlichtes, welches zum Erlebnis keiner Erklärung bedarf.

Tickets?
Gibt es auf www.bucht-konzerte.de oder per E-Mail an tickets@bucht-konzerte.de

 

2019-08-30T12:15:40+02:00 30. August 2019|Veranstaltungen|