Aktuelles

01.09.2017 13:03

Rummelsburger Wasserfest

Komm, wir fahr'n an See! Das Wasserfest geht in seine 11. Runde!

ab 12 Uhr erwartet euch ein buntes Programm mit viel Action...

Weiterlesen …

01.09.2017 12:58

Information zur Inneren Sicherheit (SPD)

Der Bundestagskandidat der SPD Lichtenberg, Kevin Hönicke, und Innensenator Andreas Geisel werden über Themen der Inneren Sicherheit in Berlin sprechen.
Moderiert wird die Veranstaltung von Karin Halsch, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Nach der Diskussion ist das Podium für die Fragen der Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Anwohnerinnen und Anwohner sowie Freunde des WIR e.V. sind gern gesehen und wir würden uns freuen, wenn sie diese über die Veranstaltung informieren könnten.

Weiterlesen …

18.06.2017 15:47

11. Rummelsburger Festspiele

Zum 11. Mal finden am 02.07. 2017 am Medaillonplatz die Rummelsburger Festspiele statt.

Es werden auch noch helfende Nachbarn gesucht:
Wer Lust hat, bei den Rummelsburger Festspielen mitzuhelfen, kann sich hier eintragen:

 

Weiterlesen …

WiR - Der Verein stellt sich vor

Im Herbst 2005 fand sich eine kleine Initiative von Neu-Siedlern des entstehenden Wohngebietes an der Rummelsburger Bucht zusammen, um gemeinsam nachbarschaftliche Begegnungen im Quartier zu organisieren und ein Miteinander innerhalb der immer weiter wachsenden Bewohnerschaft zu stiften.

Aus dieser Initiative heraus gründete sich bereits im Mai 2006 der Nachbarschaftsverein WiR e.V.

Die Gründung eines Nachbarschafts- und Stadtteilzentrums als „Mitte“ des sozialen und kulturellen Lebens des Wohnquartiers Rummelsburger Bucht und seit Mai 2009 dessen organisatorische und inhaltliche Trägerschaft standen bzw. stehen im Mittelpunkt der überwiegend ehrenamtlich arbeitenden Vereinsstruktur.

WiR e.V. ist eine Initiative von Anwohnern der Rummelsburger Bucht für Anwohner und darüber hinaus.

Der Verein folgt damit dem Ansatz des Empowerments. Bürger übernehmen selbst Verantwortung für die Gestaltung ihres gesellschaftlichen und Wohnumfeldes.

Der WiR e.V. ist Träger des Nachbarschaftszentrum „Altes Lazarett“ in der Erich-Müller-Str. 9. Hier finden interessante Angebote, Kurse und Veranstaltungen statt.

Mitgliedschaft:

Der Verein hat derzeit rund 90 Mitglieder.

Wir freuen uns über weiteren Mitgliederzuwachs, insbesondere aus unserer Anwohnerschaft.

Eine Mitgliedschaft bietet vielfältige Möglichkeiten zum Mitgestalten, kann aber auch nur fördernden Charakter haben.

Die Rechte und Pflichten einer Mitgliedschaft regelt die Satzung.

Werden Sie Teil eines besonderen Projekts und fördern Sie mit nur 5.- € monatlich nachbarschaftliches Leben.

Download der Satzung (PDF-File)

Unterstützung und Spenden

Unser Verein trägt sich als Projekt mit „Graswurzelcharakter“ ganz überwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. 

Die Leitung des Vereins und das Gros der Aktivitäten erfolgen ehrenamtlich.

WiR e.V. ist vom Finanzamt I für Körperschaften von Berlin unter der Steuernummer 27/681/52728
(gem. Freistellungsbescheid vom 18.10.2011) registriert, als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.

Alle Spenden sind steuerlich innerhalb des jeweiligen gesetzlichen Rahmens voll abzugsfähig.
Für Spenden ab 200.- € erhalten Sie im ersten Quartals des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung.
Für Spenden bis 200.-€ sind der eigene Kontoauszug als Nachweis ausreichend.
Auf besonderen Wunsch werden jedoch auch dafür Bescheinigungen erteilt.

Möchten Sie dem Verein etwas zuwenden, können Sie dies – unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift sowie ggf. des Zuwendungszwecks - zugunsten des Vereinskontos tun:

WiR e.V.
Kontonr. 0242933
BLZ 100 700 00
IBAN: DE92 1007 0000 0024 2933 00
BIC:
DEUTDEBBXXX
Deutsche Bank Berlin


Für Ihre Zuwendung bedanken WiR uns ganz herzlich! Sie haben damit Anteil an unserer Arbeit und einer Stadtteilinitiative der besonderen Art.