Aktuelles

20.04.2015 11:39

Klassisches Streichquartett

Liebe Freunde der klassischen Musik in Rummelsburg,

wir freuen uns sehr, unsere Konzertreihe fortsetzen zu können und ein weiteres Mal unser diesjähriges Programm für Streichquartett, welches wir im Rahmen der Kammermusikreihe unseres Orchesters an der Staatsoper Berlin im Bode Museum spielen werden, zuvor für Sie in Rummelsburg im WiR Verein spielen zu dürfen. 

Start ist am Mittwoch, den 29.04. 2015 um 19:00 Uhr im Saal des Nachbarschaftszentrums "Altes Lazarett".

Der Eintritt ist frei, um Spenden für den WiR e.V. wird gebeten.

Weiterlesen …

09.12.2014 08:04

Gedenkort Rummelsburg

Am 12.01. 2015 werden die Gedenkstelen im Stadtraum zur Erinnerung an die vielschichtige Vergangenheit des ehemaligen Arbeitshauses und Gefängnisses Rummelsburg werden vom Bezirk der Öffentlichkeit übergeben.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen …

23.10.2014 15:41

Schutz vor Einbruch

Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner,

die Polizei Berlin wird Ihnen in den nächsten Wochen Tipps und Hinweise rund um das Thema
„Schutz vor Einbruch“ anbieten.
Dazu kommen wir in Ihren Kiez!

Weiterlesen …

Herzlich willkommen an der Rummelsburger Bucht!

Als Nachbarschaftsverein begrüßen wir Sie auf unseren Seiten!

Unser Verein fördert lokale Angebote und Veranstaltungen kultureller, künstlerischer, sportlicher oder bildender Natur. Er bietet Raum für bürgerschaftliches Engagement.

WiR e.V. fördert das Ehrenamt und engagiert sich dabei für einen lebendigen Stadtteil als Beitrag für ein attraktives und lebenswertes Lichtenberg.

Unser Verein unterstützt die historische Auseinandersetzung mit der in verschiedenen Epochen belasteten Rummelsburger Vergangenheit und will eine Brücke schlagen in eine lebendige Gegenwart und Zukunft des Gebietes.

Entdecken und genießen Sie eines der reizvollsten Quartiere Berlins – WiR e.V. und die Rummelsburger Bucht heißen Sie herzlich willkommen!

WiR - Päckchenaktion für sozial schwächer gestellte Lichtenberger Kinder 2015 und Spendenaufruf für Flüchtlinge in Lichtenberg

Liebe Freunde, Nachbarn und Unterstützer,

in unserem Nachbarschaftsverein ist es alljährliche gute Tradition geworden, Lichtenberger Kindern, die in eher belasteten oder unzureichenden sozialen oder finanziellen Umständen leben, eine kleine Freude mit einem Weihnachtspäckchen zu machen.

Diese Tradition wollen wir natürlich auch in diesem Jahr fortsetzen… !

Unterstützt werden wie im Vorjahr etwa 15 Grundschülerinnen und –schüler der Friedrichsfelder Bernhard-Grzimek-Schule, die an dem Patenschaftsprojekt (Balu und Du) teilnehmen, an dem die Projektpaten („Balus“) für einen definierten Zeitrahmen gemeinsame Unternehmungen mit ihren Schützlingen machen, Beziehung bauen und auf diese Weise den Kindern ergänzende Förderung und einige schöne Erlebnisse und Erfahrungen ermöglichen. Die Weihnachtspäckchen werden im Rahmen der Projektweihnachtsfeier übergeben.

Wer wieder mitmachen möchte, meldet sich bitte in den nächsten Tagen per Mail und bekommt dort ein Kind zum Beschenken zugeteilt.

Da wir immer wieder gefragt werden, ob man auch Geld spenden kann: ja, kann man. Wir geben den Erlös dann für Zwecke der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an die neue Lichtenberger Flüchtlingserstaufnahmeeinrichtung der AWO Mitte in der Herzbergstraße.

Dort kommen immer wieder neue Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt an und die Einrichtung kann mit Spendenmitteln flexibel auf Bedarfe reagieren.

In diesem Fall könnt Ihr folgende Kontonummer nutzen:

WiR e.V. Nachbarschaftsverein
Ktnr: 0242 933
BLZ: 100 700 00
Deutsche Bank Berlin
IBAN: DE92 1007 0000 0024 2933 00
BIC: DEUTDEBBXXX

Verwendungszweck: „Flüchtlinge in Lichtenberg“