Abgelehnt: Kein Durchgangsverkehr im Kiez Rummelsburger Bucht

Abgelehnt: Kein Durchgangsverkehr im Kiez Rummelsburger Bucht!

Immer wieder kommt es zum Stau in unserem Kiez. Viele Autofahrer wollen den Stau auf der Hauptstraße umgehen und quälen sich durch unser Wohngebiet. Ob das tatsächlich zu einem Zeitgewinn führt, ist fraglich. Aber es wird eben versucht.

Das ist lästig: Es ist für für die Anwohner schwer, überhaupt aus dem Kiez raus zu kommen. Außerdem können im Notfall Einsatzfahrzeuge wie Rettungswagen oder Feuerwehr nicht in das Wohngebiet rein kommen. Von der Umweltbelastung durch die Abgase ganz zu schweigen. Und auch für Schulkinder ist der Schulweg gefährlicher geworden.

Wir haben uns gedacht, dass es vielleicht wirkungsvoll ist, wenn man beim Aldi das Abbiegen in das Wohngebiet untersagt. Daher unser Antrag an die BVV, den man unter diesem Link einsehen kann:
https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7928 

Aber leider wurde diese Forderung am 26. März im Ausschuss für Öffentliche Ordnung und Verkehr abgelehnt.

 Zu der Ablehnung durch die Fraktionen der AfD, CDU und SPD wurden folgende Argumente angeführt:

  • Der Ausschuss beschäftigt sich schon seit 8 Jahren mit der Rummelsburger Bucht (SPD)
  • Es könnten auch andere Wohngebiete fordern, den Durchgangsverkehr raus zu halten (SPD)
  • Der Stau wird hauptsächlich durch die Anwohner verursacht
  • Der Knoten Emma-Ihrer-Straße/Hauptstraße wird dadurch mehr belastet (CDU)
  • Der Verdacht, wir wollten eine Gated-Community werden (AfD)
2019-03-31T23:48:15+02:00 31. März 2019|Verkehr|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen